Wohnpark Schallhörn

Wohnpark Schallhörn, Cuxhaven-Stickenbüttel

Eckdaten

Grundstückslage:

Anzahl der Grundstücke:

Grundstücksgrößen:

Jahr der Erschließung:

 

Cuxhaven-Stickenbüttel

9

ca. 580 m² - 1.200 m²

2018

 

Beschreibung

Umgeben von einem alten Eichenbaumbestand und am Rande einer aufgelockerten Wohnbebauung befindet sich dieses Grundstück in landschaftlich wunderschöner und reizvoller Wohnlage in Cuxhaven, OT Stickenbüttel.
Die Nähe zum Kurteil Cuxhaven-Duhnen und zum feinsandigen Strand (ca. 1,5 km) macht diese Lage besonders attraktiv.

Für die Erschließung und Bebauung gilt der Bebauungsplan Nr. 206 „Wohnpark Schallhörn“.
Die Erschließung erfolgt durch eine öffentliche Verkehrsfläche in Form eines Stichweges mit Wendemöglichkeit.
Das Erschließungskonzept sieht kurze Wege und eine geringe Versiegelung vor. Der Erschließungsträger ist verpflichtet, den Wilhelm-Mewing-Weg von der Kreuzung Brockeswalder Weg bis zur Einmündung in das Neubaugebiet auszubauen.
Die Grundstücke sind frei bebaubar mit 1-2-Familienhäusern. Zulässig ist eine bis zu 10 m hohe Einzel- und Doppelhausbebauung mit jeweils maximal 2 Wohneinheiten. Alle weiteren Einzelheiten werden durch den Bebauungsplan geregelt.

© 2020 GS projekt-bau GmbH